shabu-kindle2016

Shabu – Yakuza Krimi

Wir freuen uns, der Leserschaft einen Klassiker neu aufgelegt zu präsentieren: Shabu, ein Kriminalroman von Rael Wissdorf. Dieser äußerst rasante Krimi war Wissdorfs Debütroman und erschien erstmals 1999 im Elefantenpress Verlag. Schon damals bescheinigte man dem jungen Autor einen unglaublich flüssigen Schreibstil, verglich ihn mit Jörg Fauser und sah ihn als neuen Stern am deutschen Krimihimmel. Es folgte danach noch ein weiterer Kriminalroman, Downtown, der ebenfalls hoch gelobt wurde, doch für uns bleibt Shabu der markanteste Wissdorf. Da die Printausgabe seit Jahren vergriffen und nur noch antiquarisch zu bekommen ist, entschlossen wir uns, dieses kleine Juwel der Wendezeit in unser Programm aufzunehmen.

Worum geht es in diesem „Yakuza Krimi“? Nun, zum einen tatsächlich um die japanische Mafia, genannt Yakuza, nur dass diese in dieser Geschichte im Deutschland der Wendezeit operiert. Vor der historischen Kulisse der Deutschen Wiedervereinigung entfaltet sich eine komplizierte Story um Rache, Ehre und typischem Ex-DDR Klüngel, der so manchem Nostalgiker das Herz höher schlagen, aber auch so manche Lachträne in die Augen steigen lässt. Wissdorf setzt die kleinen Eigenheiten dieser kurzen, aber aufregenden Epoche gekonnt in Szene.

Dazu gibt es einen mörderisch hohen Killcount, atemberaubende Actionszenen und schnoddrige Dialoge. Das Ganze würzt Wissdorf mit chandleresken Vergleichen, die in der deutschen Kriminalliteratur in dieser Lässigkeit selten zu finden sind. Warum dieser Ausnahmekrimi nie verfilmt wurde, ist vielen ein Rätsel. Aber was nicht ist, kann ja noch werden…

Lesen Sie mehr über Shabu auf unserer Produktseite.
Kaufen Sie Shabu bei Amazon als Kindle Ausgabe oder als schmuckes Taschenbuch.

Titel: Shabu
Genre: Kriminalroman
Autor: Rael Wissdorf
Erscheinungsjahr: 1999, Neuauflage 2016
200 Seiten
Preis: 9,99 EUR